Hapag Halle Cuxhaven

 

"Um die Ecke geht es nach Amerika", so heißt es heute noch, nachdem die Hamburg-Amerika-Linie (HAPAG) bereits 1889 ihre Schnelldampfer in Cuxhaven abfertigte. Gebaut in den Jahren 1900 - 1902 stehen die Hapag Halle und das historische Ensemble des Steubenhöft (erbaut 1911-1913) heute im Zentrum von zahlreichen Aktivitäten zur Wiederbelebung einer großen Vergangenheit. Erinnert wird an das Schicksal jener Menschen, die an diesem Kai der Sehnsucht Abschied nach Amerika genommen haben.

In der Datenbank CUXAUS können Sie online Auswanderungen aus dem Landkreis Cuxhaven recherchieren, allerdings nur noch im Internet.  Historische Informationen, Ausstellungen und touristische Angebote führen Sie auf die Spuren der Auswanderer und in die maritime Tradition Cuxhavens.

Unterstützt von Einrichtungen und Initiativen vor Ort, ist der Förderverein Hapag-Halle Cuxhaven e.V. Träger zahlreicher Projekte, wie z.B. den neuen Leuchter für den Kuppelsaal. 
(siehe Foto)

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Förderverein Hapag Halle Cuxhaven e.V.